4. Spieltag der F-Jugend – PSV Bergen vs. FSV Garz II

whatsapp-image-2016-10-16-at-20-04-446

Beim heutigen Spiel des Psv Bergen gegen den FSV Garz F2 sind die Garzer Buben durch anfängliche Schwierigkeiten in der Aufstellung und unglaublich offensiv orientierte Verteidiger, schnell in Rückstand geraten, so kamen sie zum Halbzeittee mit einem 4 zu 0 in die Kabine.

Nach einigen Umstellungen in der Aufstellung und neuverteilten Aufgaben für die Spieler des FSV gelang es unseren Jungs in der zweiten Hälfte des Spiels deutlich besser ins Spiel zu finden. Die neu eingestellte Abwehr mit Johannes Blume, Felix Bötcher und Danny Menzel schafften es zunehmend besser ihren Torhüter Maarten Schleifer, der wieder sein bestes gab, öfter zu entlasten. Zudem hatte das umgestellte Mittelfeld mit Robin Schreiber, Theodor Duhm und Eric Krüger deutlich mehr Zugriff auf die Gegner in deren Hälfte des Spielfeldes.

Somit sorgten sie ebenfalls für Entlastung der mutig agierenden Verteidiger. Letztendlich ging das Spiel mit 5 zu 0 verloren allerdings war dieses Spiel sehr lehrreich für die Jungs und ihren Trainer.      

whatsapp-image-2016-10-16-at-20-04-44                 

Teile diesen Artikel:

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)