FSV Garz gewinnt neuen Trikotsatz bei Bauhaus

Die E-Junioren des FSV Garz in den neues Trkots, gewonnen bei Bauhaus

„Glück muss man haben!“ und das hatten die E-Junioren des FSV.

Willi Hegen, Vater unseres Linus Hegen , nahm im letzten Sommer an einen Gewinnspiel im Bauhaus Stralsund teil. „Man kann`s ja mal probieren, nur wer teilnimmt kann auch gewinnen!“ dachte er sich und füllte den Teilnahmeschein aus.

Und die Glücksfee war ihm, und damit dem FSV Garz hold, Willis Teilnahmekarte wurde tatsächlich gezogen.

Im Sommer, nach der Gewinnbenachrichtigung wurden dann die Trikots ausgesucht, die Größen bestimmt und alles für den Druck vorbereitet.

Im Dezember war es dann soweit, die Trikotsätze wurden an die Spieler im Bauhaus Stralsund übergeben. Die Freude war groß, leuchtende Kinderaugen beim ersten Anziehen der Trikots.

Und heute wurden die neuen Kluften dann das erste Mal auf den Rasen geführt, im Testspiel gegen den SV Trent.

Einen Herzlichen Dank sagt der FSV Garz an Willi Hegen für sein Engagement für den Verein und ein Dankeschön natürlich auch an das Bauhaus. für diesen tollen Gewinn.

Den E-Junioren wünschen wir maximale Erfolge in den neuen Trikots.

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)