Spitzenspiel der KOL F-Junioren: Garz gegen Saßnitz

DSCF5619
Am Sonntag den 03.April trafen unsere F-Junioren auf die Sportfreunde der SG Empor Saßnitz.
Es war das Spitzenspiel, denn es trafen die beiden Spitzenreiter aufeinander. Spannung und Ehrgeiz waren bei dem Spiel also garantiert.

Es ging von Beginn an auch druckvoll und engagiert von beiden Teams zur Sache.
Das Spiel spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab, keine Mannschaft konnte sich zwingende
Situationen erarbeiten. Hier sahen die an diesem Sonntag zahlreichen Zuschauer 2 Mannschaften auf absoluter Augenhöhe.

Sehenswerte Kombinationen über mehr als 3 Stationen waren leider selten, was für die Defensiven beider Teams spricht, die engagiert, entschlossen und erfolgreich den Spielaufbau be- und verhinderten.

Aus einem der wenigen Angriffe, die zu einem Abschluss führten, entstand auch das einzige Tor des Tages.
Die Saßnitzer schossen aus dem Halbfeld aufs Tor, dem Garzer Torwart Ole Uschmann rutschte der Ball unglücklich durch die Handschuhe und es stand 0:1 für die SG.

Im Anschluss versuchten beide Teams weiter auf Tor zu spielen, scheiterten aber entweder an den sicher stehenden Abwehrreihen oder an den Torhütern.

Es war ein spannendes, intensives Spiel, mit dem diesmal besseren Ausgang für die SG Empor Saßnitz, die dadurch Platz 1 in der Liga festigt. Unsere Kicker rutschten auf Rang 3 ab, sind aber noch in Schlagweite und werden den Rest der Rückrunde kämpfen, um wieder Platz 1 anzugreifen.

Teile diesen Artikel:

Attachment

Leave a Comment

(required)

(required)